Let´s do it! 

Aktion Mensch fördert Sprachlerngruppen in der Inobhutnahme.

Die erste Zeit ist die schwerste –  unter diesem Motto helfen  ehrenamtlich tätige Sprachlernhelfer unbegleiteten minderjährigen Ausländern bei den ersten Worten und Begriffen in der deutschen Sprache. Für sie ist es sehr wichtig, sich schnell eine sprachliche Basis zu schaffen. Dabei helfen ehrenamtlich Tätige mit einem einfachen und kontinuierlichen Lernangebot. Unterstützt wird dieses Projekt von der Aktion Mensch im Rahmen der Förderaktion: „Noch viel mehr vor!“

 

michael

 

 

  SKM-Nachrichten

   gerade erschienen.

 

 

SKMNachrichten 2016 2 Icon

 

Ausgabe 2/2016

 

Lesen Sie hier mehr.

 

 michael

Let´s do it!


Aktion Mensch fördert Sprachlerngruppen in der Inobhutnahme.

 

Lesen Sie hier mehr.

 

 

 Muttermit2Kindern fotolia34101955L© Dasha Petrenko - Fotolia.com
Foto gestellt.

Nur ein Schluck …


kann das Leben des ungeborenen Kindes beeinflussen!

Fachbezogene Fortbildung der MitarbeiterInnen.

 

Lesen Sie hier mehr.

 

  Wirsindweg2

 Betreuungsvereine
 in Not.


Die Betreuungsvereine
sind wegen unzureichender
Finanzierung in ihrer
Existenz bedroht.


Lesen Sie hier mehr.

 

 2014 3 27 NOZ Bild

Auf dem Platz
mit Joe Enochs.


Der ehemalige VfL-Profi
erfüllt Kinderwünsche.


Lesen Sie hier mehr.